Ritterliche Schwertkunst, auf dem Weg zur Krone des Fechtens.

Seit über 20 Jahren mit Uwe Tischewitsch durch das Mittelalter.

 

  

Eine Veranstaltung auf der Marienburg mit der Landesjugendpflege.

Zur Krönung hier das Kämpfen mit dem langen Schwert. Welch langer Weg?

 

 

In Hildesheim ein Ritterspektakel mit vielen Begegnungen von

alten Freunden aus alten Zeiten.

 

    

Unsere besondere Aufmerksamkeit galt schon immer der deutschen Fechtkunst des Mittelalters.

Angefangen vom Walpurgis Fechtbuch I33, über Meister Lichtenauer und Talhoffer bis zu

Paulus Hektor Mair und anderen Fechtmeistern der deutschen Schule.

 

 

Schwertkampf - Einlagen mit Uwe Tischewitsch beim Schützenumzug in Hannover.

 

,,Übung macht den Meister"

 

Auftritt mit den langen Schwertern. Ein Duell auf der "Fight Night" in Hannover

 

Filmdreh mit einem, von uns inszenierten Schwertkampf Duell.

     

Ob auch das Kämpfen mit einem Schwert in jeder Hand möglich sei, wollten die Leute vom Filmteam von uns wissen. Auch das konnten wir ihnen auf eine praktische Art ohne Verletzungsrisiko miteinander demonstrieren.